About

Hey meine Lieben!

Mein Name ist Jacqueline und in meinem Blog „Fitte Beere“ schreibe ich über Fitness, Whole Food und mehr.

„Fitte Beere“ oder: Fitness-Kraftsport mit Vollwert-Ernährung kombinieren

In meiner Freizeit koche ich gerne mit frischen Zutaten. Am liebsten verwende ich selbst gesammelte Kräuter, Beeren und Nüsse aus Garten und Wald. Zu meinen Lieblingsessen gehören übrigens frische Beeren wie Erdbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren, und und und.

Ich ernähre mich vegetarisch, gerne auch vegan, was ihr schnell an meinen Rezepten erkennen werdet. Da ich das Konzept der Vollwert-Ernährung verfolge, landen bei mir hauptsächlich Gerichte aus frischen, unverarbeiteten Lebensmitteln auf dem Tisch.

Neben meinem Koch-Hobby treibe ich seit mehreren Jahren Kraftsport. Natürlich möchte ich wie jede andere Frau etwas für meine Figur tun, aber hauptsächlich geht es mir um meine Gesundheit und mein allgemeines Wohlbefinden.

Mir macht es dabei besonders Spaß zu sehen, wie weit man mit einer natürlichen und ausgewogenen Ernährung bei Muskelaufbau und Fettverbrennung kommen kann. In meinen Rezepten verzichte ich deshalb auf Protein-Pulver und ähnliches. Aus meiner Sicht wird das Konzept der Vollwert-Ernährung im Zusammenhang mit Kraftsport und Bodybuilding viel zu selten erwähnt, obwohl überall von „sauberem“ Essen gesprochen wird.

Mein Konzept, den Fitness-Kraftsport mit der Vollwert-Ernährung zu verbinden, brachte mich auf den Namen „Fitte Beere“. Vielleicht kann ich euch mit meinem Blog für diesen Sport oder diese Ernährungsweise begeistern und euch motivieren, ein gesünderes Leben zu führen.

Fühlt euch wohl!

Jede von euch soll sich wohl in ihrer Haut fühlen! Und dabei spreche ich besonders zu den Mädels und Frauen, die vielleicht gerade etwas Probleme mit dem Gewicht haben, eine ungesunde Lebensweise führen und etwas daran ändern möchten.

Letztendlich geht es nicht darum, gewaltsam sein Aussehen zu ändern, sondern sich liebevoll anzunehmen, so wie man ist. Mit dieser positiven Einstellung kann man dann an sich selbst konstruktiv arbeiten, ob das die Ernährung oder der Sport oder was auch immer ist.

In meinem Blog möchte ich euch deshalb dazu inspirieren, wie ein gesunder Lebensstil aussehen kann. Schaut euch gerne ein wenig um und nehmt einfach ein paar Anregungen oder neue Gedanken mit, die für euch hilfreich sein können. 🙂

Erfahrt mehr über mich

Wenn ihr noch mehr über mich erfahren möchtet, schaut doch mal in meinem Diary vorbei. Dort berichte ich über das, was mich alltäglich mit dem Fitness-Lifestyle und der Vollwert-Ernährung bewegt. Auch Ernährungskonzepte und Trainingspläne, die ich aktuell teste, findet ihr dort.

Genauso möchte ich aber auch euch kennen lernen! Ich freue mich über jeden persönlichen Austausch in meinem Blog.

Nun wünsche euch viel Spaß beim Lesen und Kommentieren in meinem Blog. Schreibt mir gerne jederzeit unter den Beiträgen oder übers Kontaktformular, wenn ihr Fragen oder Anregungen habt.

Eure Jacqueline